Dä Countdown lauft!

0 0 0 Täg
0 0 Stundä
0 0 Minutä
0 0 Sekundä

vom 6. bis am 12.August 2017 findet das allererste Oberlandlager in Hüntwangen statt.

Das Lager

Mächtiger als Waffen

1517
Seit über tausend Jahren sagen uns die Mächtigen - Könige, Kaiser, Kardinäle - was richtig und falsch ist. Wer sich nicht daran hält, wird bestraft, denn so will es Gott. Doch kann es sein, dass wir seit jeher betrogen wurden? Einige Wenige stellen alles in Frage. Sie behaupten zu wissen, was wirklich im Buch der Bücher steht und tun etwas, was noch niemand überlebt hat: sie bleiben ihren Überzeugungen treu.
Erlebe hautnah mit, wie die Welt aus den Fugen gerät und sich für immer verändert!

Sei mit dabei, wenn wir vom 6. bis am 12.August 2017 zusammen in das erste Oberlandlager starten! In Hüntwangen werden 600 Cevianerinnen und Cevianer aus der Sektion Zürich Oberland ihre Zelte aufschlagen und sich dabei auf die Spuren der Reformation begeben.

Mithelfen

Be a part

Hast du Interesse ein Teil dieses grandiosen Lagers zu werden? Du kannst dich gleich über dieses Formular registrieren und wir melden uns bei dir.

Hilf uns im Aufbaulager


Werde Teil des Teams

Unterstuetzen

Unterstütze das Oberlandlager und unsere Arbeit mit einer Spende

Um ein Lager in dieser Grössenordnung zum ersten Mal realisieren zu können, sind wir massgeblich auf Spenden angewiesen. Über die Crowdfunding-Plattform der Raiffeisen Schweiz haben wir hierzu ein Projekt gestartet:


www.lokalhelden.ch/olala17


Crowdfunding ist ein Finanzierungsmodell, bei dem ganz viele Spender nur einen kleinen Anteil der Projektkosten bezahlen um ein Projekt zu realisieren.

Im Namen der gesamten Sektion Oberland danken wir Dir für Deine Unterstützung!


Danksagung

Unser Dank

Wir danken all unseren Spendern

  • Projektfond Cevi Schweiz
  • Stiftung Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Zürich (GGKZ)
  • Verein cevianer
  • Reformierte Kirche Kanton Zürich
  • Ref. Kirchgemeinde Pfäffikon
  • Gemeinnützige Gesellschaft des Bezirkes Pfäffikon
  • Evang.-ref. Kirchgemeinde Grüningen
  • Franke Stiftung
  • Carl und Elise Elsener-Gut Stiftung
  • HUBER+SUHNER Stiftung
  • Ref. Kirchgemeinde Dürnten
  • Ref. Kirchgemeinde Wila
  • Ref. Kirchgemeinde Hinwil
  • Clientis Bank
  • Kubo Tech AG
  • BELIMO Automation AG
  • SPATZ Zelte & Reparaturen AG
  • Bastiani Sonja
  • Bischofberger Roland
  • Bleuler-Bodmer Bruno und Heidi
  • Buchmann Hanspeter
  • Dobrowolski Daniela
  • Dobrowolski Jasmin
  • Goeldi Stephan Alex und Emerita
  • Graf Peter
  • Gyr Erich
  • Habenegger-Schäppi (Prof) Georg
  • Hanhart-Kramer Regula
  • Honegger-Neukom Peter und Hanna
  • Jost Mens Andrea
  • Kohler Alfred und Regula
  • Koller Esther
  • Lehmann Sti
  • Maurer Susanne
  • Meier Esther
  • Müller Daniel und Seraina
  • Oberholzer Eveline
  • Pohl-Schaufelberger Andreas und Christine
  • Räz Dora
  • Sannwald Stefan und Claudia
  • Schmeh Urs und Heidi
  • Schreck-Stamm Christoph
  • Schwarz-Wyss Olivia
  • Spiess Ulrich
  • Strehler Christof
  • Sutter Silvia
  • Tanner Harald
  • Tanner Karin
  • Thalmann Erich
  • Wespi Philipp
  • Zollinger Christina
  • Zollinger Hans und Christiane
  • Zollinger-Jucker Peter

Das Lager

Q & A

Wann & Wo

Das Lager findet in Hüntwangen vom 6. – 12. August 2017 statt.

 

Wer organisiert das Lager

Der Verein Oberlandlager organisiert das Lager und wurde für diesen Zweck gegründet. Er ist Mitglied vom Cevi Regionalverband ZH-SH-GL und somit Teil der schweizweiten Cevi-Bewegung.

 

Wer kommt mit

Alle Abteilungen der Cevi Sektion Oberland des Cevi Regionalverbandes ZH-SH-GL nehmen an diesem unvergesslichen Sommerlager teil.

 

Wo erhalte ich weitere Informationen

Die Homepage ist die erste Anlaufstelle für Fragen. Für weitere Fragen steht Ihnen der Ortsgruppen-Lagerleiter (ihrer Abteilung) gerne zur Verfügung. Für organisatorische Fragen dürfen Sie sich an zivi@cevi-zhshgl.ch oder 044 213 20 50  wenden. Ihre Fragen werden ausschliesslich durch diese E-Mail Adresse beantwortet..

 

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldungen erfolgen durch die jeweilige Ortsgruppe (Abteilung). Auf der Oberlandlager Homepage können sich ausschliesslich die Helfer anmelden. Teilnehmer müssen sich zwingend über die Ortsgruppe anmelden.

 

Wie kann ich das Lager unterstützen?

Auf unserer Homepage finden Sie ausführliche Informationen. Weiter sind für über jede Hilfe beim Aufbau des Lagers froh. Wenn Sie sich also ein paar Tage Urlaub gönnen möchten in Hüntwangen finden, freuen wir uns, sie beim Aufbaulager begrüssen zu dürfen.

 

Was hat es mit dem Titel „Mächtiger als Waffen“ auf sich?

Wir erleben eine spannende Geschichte, welche sich 1517 real zugetragen hat. Der Titel ist eine Anspielung auf die Geschichte, weshalb wir hier nicht mehr erzählen möchten.

 

Ab welchem Alter ist das Lager

Zum Zeitpunkt der Anmeldung müssen die Teilnehmer mindestens in der 1. Klasse sein. Ob Fröschli oder Jungschar spielt keine Rolle.

 

Gibt es ein altersgerechtes Programm?

Das Lager ist auf Kinder und Jugendliche ausgelegt. Einige Programmelemente werden sie gemeinsam absolvieren, andere werden nach Alterskategorie getrennt durchgeführt.

 

Kommen die Teilnehmer zu genügend Schlaf?

Das Programm ist darauf ausgelegt, dass die Teilnehmer genügend Schlaf erhalten. Sie werden aber sicher am Samstagabend sehr müde sein:)

 

Welche Gegenstände gehören nicht ins Lager?

Gefährliche Gegenstände wie ein langes Messer (Klinge länger als bei einem Sackmesser), Werkzeuge (Hammer, Nägel, Schraubenzieher), Knallkörper oder weitere nicht dem Alter entsprechende Gegenstände. Gegenstände, welche vom OK als unangemessen angesehen werden, werden konfisziert und nach dem Lager zurückgegeben.

 

Mein Kind benötigt spezielle medizinische Betreuung oder Medikamente

Während dem Lager haben wir eine Ärztin vor Ort. Damit ihr Kind optimal betreut werden kann, füllen Sie bitte das Gesundheitsblatt, welches vor dem Lager verteilt wurde, aus. Sämtliche Gesundheitsblätter werden von der Ärztin angeschaut und die Teilnehmer entsprechend betreut. Bitte geben Sie eine Kontaktadresse für Rückfragen an. Selbstverständlich werden diese Daten vertraulich behandelt!

 

Smartphone, Tablet und andere elektronische Unterhaltungsgeräte

Cevi bedeutet, sich aktiv draussen zu bewegen. Dies geschieht nicht hinter einem animierten Screen, sondern auf der Spielwiese, im grossen Aufenthaltszelt oder im Wald. Elektronische Unterhaltungsgeräte sollten aus diesem Grund zu Hause gelassen werden.

Die Leitungspersonen verfügen über elektronische Hilfsmittel, um im Notfall reagieren zu können.

 

Sackmesser

Ein dem alter entsprechendes Sackmesser darf jeder Teilnehmer mitnehmen. Wir werden alle Messer, Dolche oder ähnliche Gegenstände konfiszieren. Nach dem Lager werden diese wieder zurückgegeben.

 

Kiosk

Während dem Lager wird ein Kiosk betrieben.

 

Souvenirs

Es besteht die Möglichkeit, ein Lager T-Shirt zu kaufen. Das T-Shirt kostet 20 CHF. Der Verein cevianer, welcher auch die T-Shirts und Pullis herstellt, wird diese verkaufen. Die T-Shirts wurden unter fairen und nachhaltigen Bedingungen produziert.

 

Ist die Sicherheit gewährleistet

Die Gesundheit der Teilnehmer und Leiter hat oberste Priorität. Aus diesem Grund wird während dem Lager eine Ärztin sowie weiteres medizinisches Personal vor Ort sein. Weiter haben wir mit Spezialisten aus Feuerwehr, Polizei und Sanität ein Sicherheitskonzept entwickelt, welches die Sicherheit in sämtlichen Phasen des Lagers sicherstellt.

 

Gibt es einen Besuchstag

Das Lager dauert lediglich sechs Tage. Aus diesem Grund werden wir keinen Besuchstag anbieten.

 

Gibt es genügend Trinkwasser

Auf dem ganzen Lagergelände wird Trinkwasser angeboten.

 

Gibt es ein Fundbüro

Während dem Lager werden wir ein Fundbüro betreiben und wir versuchen, so viele Gegenstände wie möglich wieder dem Besitzer zukommen zu lassen.

 

Hygiene

Auf dem Lagergelände stehen Dusch- und WC-Anlagen zur Verfügung. Auch gibt es genügend Plätze, um die Hände zu waschen. Die Küche arbeitet mit dem HACCP-Konzept, welches in der Schweiz und auch international als Hygienekonzept anerkannt ist.

 

Naturschutz

Nachhaltigkeit ist im Cevi ein wichtiges Thema. Wir tragen der Umwelt während dem Lager sorge und haben auch ein entsprechendes Abfallkonzept erarbeitet.

 

Datenschutz

Während dem Lager werden Foto- und Filmaufnahmen gemacht. Diese Bilder werden vom Fototeam anschliessend ausgewertet. Unvorteilhafte Bilder werden umgehend gelöscht. Einige ausgewählte Bilder werden den Medien zur Verfügung gestellt sowie auf Social Media gepostet. Die Bilder können nach dem Lager heruntergeladen werden.

Informieren

Kontakt

Hast du Fragen oder Anregungen zum Lager?
Mit diesem Kontaktformular kannst du uns jederzeit erreichen.

Das OK

Wir sind begeistert

Wir freuen uns riesig, dieses unvergessliche Lager zu organisieren!
Kontaktiere uns per Mail, indem du auf das Couvert klickst, welches erscheint, wenn du über ein Profilbild fährst / klickst.

Team Member

Dragon
Martin Kunz

Präsidium

Team Member

Glimmer
Daniel Widmer

Programm

Team Member

Sioux
Silvio Krauss

Programm

Team Member

Jojada
Annina Stauber

Programm

Team Member

Murrli
Dieter Kuhn

Logistik & Transport

Team Member

Amica
Ines Kistler

Material

Team Member

Funke
Matthias Kunz

Infrastruktur

Team Member

Gibbon
Florian Solèr

Finanzen

Team Member

Balou
Remo Artho

Kommunikation intern

Team Member

Q
Kilian Meier

Kommunikation extern

Team Member

Quasli
Stefan Libiszewski

Verpflegung

Team Member

Coura
Melanie Keller

Sicherheit

Organisieren

Admin-Bereich